Skifahren in Innichen ist purer Pistenspaß auf 100 km Skipisten! Der Familien-Freizeitberg Haunold mit 5 Liften und 23 Pistenkilometern liegt nur 5 Gehminuten von uns entfernt und lädt tagsüber und zwei Mal wöchentlich auch abends zum Skigenuss! Mit dem kostenlosen Skibus fahren Sie zum Skiberg Helm. Auf Skiern erreichen Sie vom Helm aus auch die Lifte auf der Rotwand, wo zwei Highlights auf kleine und große Skihasen warten: die riesige Schneemann-Familie und das einzige Rentierrudel Italiens. Ebenso geht es auf die Pisten in Comelico. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich beim Skifahren in Innichen die Skirunde Giro delle Cime, ein Skiabenteuer über 34 km mit sagenhaftem Blick auf die Dolomitengipfel. „Bitte einsteigen!“ heißt es beim Ski-Pustertal-Express, der Sie kostenlos an den Kronplatz, Skiberg Nr. 1, mit weiteren 120 Pistenkilometern bringt. Vom Bahnhof Percha geht es direkt hinauf zum Gipfel mit Anbindung an die legendäre Sellaronda. Skifahren in Innichen ist pures Skiabenteuer in den Dolomiten: Genießen Sie es!